Event: Feurige Harfen

Am 08.11.2019 um 20:30 Uhr
Im Kleinkulturraum, Brauiturm, Hochdorf

Feurige Harfenmusik
Als Hörgenuss zum Entdecken

«Feurige Harfen / Harfen Feuer»


Mit Lindsay Buffington und Céline Gay des Combes


deux en harpe
Deux en harpe


Das Harfenduo «Deux en Harpe» mit 2 x 47 Saiten, 2 x 7 Pedalen, 4 Füssen + 4 Händen, spielt ein Konzert mit feuriger Musik aus Spanien & Südamerika.
Es werden Werke von Bizet, De Falla, Granados, Ravel u.a. aufgeführt.
Das Konzert ist gestaltet für Gross- & Klein, & Alt- & Jung.

Lindsay
Lindsay Buffington


Lindsay Buffington und Céline Gay des Combes begegneten sich an der Conservatoire de Lausanne. Beide Harfenistinnen haben in der Klasse von Professor Chantal Mathieu studiert. Nachdem beide ihr Diplom erhalten hatten, entschieden sie sich ein Harfenduo zu gründen. Die gemeinsame Leidenschaft für Kammermusik, die musikalischen und die persönlichen Affinitäten haben sie dazu bewegt, das Harfenduo zu gründen.

Celine
Céline Gay des Combes


Die zwei Harfen werden sich durch ihr spezielles Zusammenspiel verschmelzen und es hört sich dann an, als spiele nur eine Harfe. Durch die Zusammenarbeit soll ein Raum erabeitet werden, der ihnen Platz lässt fuer die verschiedensten musikalische Ideen und Wünsche. Für Lindsay und Céline stellt das Harfenduo "Deux en Harpe" gleichzeitig eine Brücke zwischen den USA und der Schweiz dar. Gleichzeitig ist dies auch ein Wink an die klassischen Bestzung von zwei Harfen in den Sinfonieorchestern

Deux en Harpe : Lindsay Buffington & Céline Gay des Combes
www.lindsaybuffington.com/deuxenharpe-deutsch

Künstlerhomepage

Plätze Reservieren


Reservation und Vorverkauf
Papeterie von Matt
Hauptstrasse 28
6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 68, Fax 041 910 34 68
pap.vonmatt@bluewin.ch
www.kulturidebraui.ch